Reitmeier schreibt neues Bernauer-Stück

Montag, 23. November 2009

Zu seiner Jahresversammlung traf sich der Agnes-Bernauer-Festspielverein im Wappensaal des Herzogschlosses am Freitagabend. Dabei standen vor allem der Umbau des Fundus, Aktivitäten im laufenden Vereinsjahr und die Planungen zu den Festspielen 2011 auf der Tagesordnung. Regisseur Johannes Reitmeier wird dafür einen neuen Text schreiben.
weiterlesen

Bürgerfest Straubing 27. – 29.06.2008

Freitag, 27. Juni 2008

Mit einem mittelalterlichen Lagerleben im Herzogschloss-Innenhof beteiligte sich der Agnes-Bernauer-Festspielverein Straubing e.V. am Bürgerfest.

In den Showblocks wurden die Zuschauer mit Klängen des Freien Fanfarenkorps, Schaukämpfen der „Freien Ritterschaft zu Bayern“ und mittelalterlichen Tänzen der historischen Tanzgruppe des Agnes-Bernauer-Festspielvereins unterhalten. Für das leibliche Wohl war mit Kaffee und Kuchen, Getränken, Gulaschsuppe, Würstelsemmeln und Schmalzbroten bestens gesorgt und auch die Kinder wurden mit einem umfangreichen Kinderprogramm wie Reiten, Märchenecke, Lanzenstechen, Kostüm- und Fotoaktion sowie verschiedenen Spielen unterhalten.

Die Sportschützen der JVA Straubing boten Interessierten an, sich im Armbrustschießen zu üben und veranstalteten mit Kindern ein Ringelstechen. Nach Einbruch der Dunkelheit sorgte das „Firedragons Entertainment“ noch mit ihrer großen Feuershow für zusätzliche Effekte

35 Jahre Städtepartnerschaft Straubing–Wels

Samstag, 22. September 2007

Am 22.09.2007 machte sich eine Delegation des Agnes-Bernauer-Festspielvereins bei herrlichem Wetter per Bus auf den Weg nach Wels, um den Jubiläumsfeierlichkeiten der 35-jährigen Städtepartnerschaft Straubing-Wels im Minoritenkloster in Wels ein mittelalterliches Flair zu verleihen.

Es wurde eine von Willi Lüdeking, 2. Vorsitzender des Festspielvereins, auf 25 Minuten gekürzte Fassung des Festspiels aufgeführt. Mit dabei war das Tanzensemble für mittelalterliche Tänze des Agnes-Bernauer-Vereins unter der Leitung von Gudrun Reinoss, welches zwischen einzelnen Szenen historische Adelstänze darbot. Musikalisch begleitet wurde der gesamte Auftritt der Truppe von edler Renaissance-Musik des Agnes-Bernauer-Ensembles für alte Musik, geleitet von Elfriede Pollety, Toni Gahbauer mit seiner Drehleier und den eindrucksvollen Fanfarenklängen des Straubinger Freien Fanfarenkorps unter der Regie von Siegfried Batke. Als Sprecher führte Rupert Kohlhäufl die Zuschauer durch das Geschehen auf der Bühne.
Danach durfte sich die gesamte Gruppe unter die Gäste mischen, das reichhaltige Buffet genießen und einige unserer gastfreundlichen Welser Gastgeber persönlich kennen lernen, bevor man wieder Richtung Straubing aufbrechen musste.

Video: Festspiele 2007

Montag, 18. Juni 2007

Vom 22.06.-22.07.2007 fanden im Hof des Straubinger Herzogsschlosses das größte Freilichtfestspiel Ostbayerns statt, das nur alle vier Jahre zur Aufführung kommt. Erzählt wird die tragische Geschichte der Agnes Bernauer, die aus Liebe zu ihrem Herzog schließlich in der Donau ertränkt wurde. ganz-muenchen.de war bei der Generalprobe dabei…
weiterlesen

Video: BR-Alpha 2007

Sonntag, 17. Juni 2007

Erstsendung in „Schwaben und Altbayern” am Sonntag, 17. Juni 2007 auf BR-Alpha (Satellit) bzw. im Bayerischen Fernsehen
weiterlesen

1353637

Vereinsinterne Termine

Do 30

Vereins-Stammtisch

Do, 30. September | 18:30
Okt 22

Mitgliederversammlung 2021

Fr, 22. Oktober | 19:30

Straubing Talismann


Spendenaktion für die Jugendarbeit des Festspielvereins
www.straubing-talisman.de

Straubinger Rathaustaler


Unterstützen Sie den Wiederaufbau des historischen Rathauses!
www.straubinger-rathaustaler.de

Anstehende Veranstaltungen

Do 30

Vereins-Stammtisch

Do, 30. September | 18:30
Okt 22

Mitgliederversammlung 2021

Fr, 22. Oktober | 19:30

Wichtige Information

Wer zur Probe nicht kommen kann, bitte abmelden bei der Regieassistentin Claudia Griessl, schriftlich per Mail griessl@agnes-bernauer-festspiele.de
Alternativ per
Telefon 09421 520329 oder
SMS 0171 1427349.

Sollte jemand keinen Internetzugang haben, bitte selbständig mit einem Mitspieler in Verbindung setzen, der euch die Proben durchgibt. Bitte notiert euch, in welchen Bildern ihr mit Sprechtext aber auch als Statist dabei seid. Namens- und Rollenauflistung gibt es nur für den ersten Durchlauf aller Bilder der „Tischproben“, dann werden nur noch die Bilder genannt.

Zu den Proben dürfen gerne alle Mitwirkende kommen, also auch Statisten – oft wird vor Ort jemand benötigt und eingebaut.

Selbstverständlich stehe ich euch bei Fragen zur Verfügung. Meldet euch einfach bei mir, ich helfe euch gerne weiter.

Ganz liebe Grüße
Eure Claudia

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen