Die Festspielsaison 2011 ist eröffnet

Samstag, 25. Juni 2011

Die Festspielsaison 2011 ist eröffnet

Straubinger Tagblatt, 25.06.2011, von Ulli Scharrer

Foto: Ulli Scharrer

Die Festspielsaison 2011 ist eröffnet.Am gestrigen Freitagabend öffnete sich im Hof des Herzogschlosses der symbolische Premierenvorhang für die Agnes-Bernauer-Festspiele rund um Leben, Liebe und Sterben der Augsburger Baderstochter Agnes Bernauer, die sich wider aller mittelalterlichen Konventionen in den Herzogssohn Albrecht verliebte. Das Publikum auf der so gut wie ausverkauften Tribüne – darunter 600 Ehrengäste der Stadt – fieberte nicht nur beim Geschehen mit, sondern auch in der Zitterpartie, ob die Aufführung von Regen halbwegs verschont bleibt. Für Spannung war ohnehin gesorgt: Nach vier erfolgreichen Inszenierungen der letzten Textfassung von Johannes Reitmeier betrat der Festspielverein diesmal ganz bewusst und kalkuliert Neuland mit einer neuen Inszenierung unter Regie von Johannes Reitmeier, der auch einen neuen Text vorlegte. Es gibt neue Kulissen, zusätzliche Rollen, einen neuen Blick auf die Ereignisse – wenn das kein Anreiz ist, eine der 19 Aufführungen bis 24. Juli zu besuchen? Karten gibt es im Leserservice des Straubinger Tagblatts, Tel. 09421/940-6700.

Straubing Talismann


Spendenaktion für die Jugendarbeit des Festspielvereins
www.straubing-talisman.de

Straubinger Rathaustaler


Unterstützen Sie den Wiederaufbau des historischen Rathauses!
www.straubinger-rathaustaler.de

Anstehende Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine anstehenden Veranstaltungen.

Wichtige Information

Wer zur Probe nicht kommen kann, bitte abmelden bei der Regieassistentin Claudia Griessl, schriftlich per Mail griessl@agnes-bernauer-festspiele.de
Alternativ per
Telefon 09421 520329 oder
SMS 0171 1427349.

Sollte jemand keinen Internetzugang haben, bitte selbständig mit einem Mitspieler in Verbindung setzen, der euch die Proben durchgibt. Bitte notiert euch, in welchen Bildern ihr mit Sprechtext aber auch als Statist dabei seid. Namens- und Rollenauflistung gibt es nur für den ersten Durchlauf aller Bilder der „Tischproben“, dann werden nur noch die Bilder genannt.

Zu den Proben dürfen gerne alle Mitwirkende kommen, also auch Statisten – oft wird vor Ort jemand benötigt und eingebaut.

Selbstverständlich stehe ich euch bei Fragen zur Verfügung. Meldet euch einfach bei mir, ich helfe euch gerne weiter.

Ganz liebe Grüße
Eure Claudia

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen