Ein Ring, um die Liebe zu retten

Freitag, 24. Mai 2019

Ein Ring, um die Liebe zu retten

Herzog Albrecht (Dr. Ben Gröschl, 2.v.r.) und seine Ritter grübeln schon, dass ihre Edelfräulein auch so einen Ring haben wollen, den Goldschmiedemeisterin Evi Hilz (2.v.l.) der Agnes Bernauer (Kristina Kohlhäufl, Mitte) ansteckt.

Juwelier Hilz präsentiert moderne Variante eines Agnes-Bernauer-Rings

“Ein Ring, sie zu retten, in wilden Wassern ihr Halt zu geben, sie zu bewahren und nicht zu vergessen!”

Das selbst verfasste Gedicht, frei nach dem “Herr der Ringe”, der noch empfiehlt, sie alle mit einem Ring zu knechten, hat Goldschmiedemeister Martin Hofmann seinem Entwurf eines Agnes-Bernauer-Rings mitgegeben. Das silberne Schmuckstück mit goldenem Herz steckte seine Chefin Evi Hilz vom gleichnamigen Schmuck- und Juwelier-Atelier der Agnes-Bernauerin-Darstellerin Kristina Kohlhäufl als Erste an.

Aus einer Laune heraus und mit der Idee “etwas für die Agnes zu machen, damit die nicht untergeht”, sammelte Evi Hilz mit ihrem Team Ideen. Ein Rettungsring für die Baderstochter, die damit vielleicht ihrem Wassertod entgehen könnte, kam in den Sinn. Natürlich sollte es auch etwas für die Liebe sein.

Schmuckstück verführt zu einem zweiten Blick

“Ein Rettungsring für die Liebe” entstand. Ein Ring, der “mal etwas anderes ist” und gleichzeitig “im maritimen Trend” liegt. Kristina Kohlhäufl hatte schon Tage vorher gegrübelt, wie so ein Agnes-Ring aussehen könnte. Auf diese Idee wäre sie aber nicht gekommen, erklärt sie lächelnd. Agnes und ihren Hofdamen gefällt das silberne Schmuckstück sehr. Vor allem, weil er zu einem zweiten Blick verführt. Zuerst erkennt man einen silbernen Ring, dann will man die Kreation aber genauer betrachten.

Aus der Nähe betrachtet, sieht man die Feinheiten des silbernen Rettungsrings, das Herz auf der rechten Innenseite und auf der Fassung ergänzen Donauwellen die moderne Variante eines Agnes-Bernauer-Rings.

Info

Der Agnes-Bernauer-Ring ist ab sofort bei Juwelier Hilz erhältlich. Pro verkauftem Schmuckstück werden 20 Euro als Unterstützung an den Agnes-Bernauer-Festspielverein gespendet. Und für Mitspieler gibt es einen Sonderpreis, erklärt Evi Hilz.

 

Ihren Ehering hat die Bernauerin mit dem Agnes-Ring getauscht.

Quelle: Straubinger Tagblatt vom 24.05.19 – von Ulli Scharrer

Straubing Talismann


Spendenaktion für die Jugendarbeit des Festspielvereins
www.straubing-talisman.de

Straubinger Rathaustaler


Unterstützen Sie den Wiederaufbau des historischen Rathauses!
www.straubinger-rathaustaler.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen