BR – Die ersten Proben in Straubing

Samstag, 16. Mai 2015

BR – Die ersten Proben in Straubing

Alle vier Jahre wird sie am Originalschauplatz aufgeführt: Die tragische Geschichte der Agnes Bernauer, die in Straubing ertränkt wurde – weil ihre Liebe zu Herzog Albrecht nicht sein durfte. Aufregend ist das vor allem für die mitspielenden Kinder. Wir begleiten zwei von ihnen durch einen Probentag.

Moderation: Heike Götz
Autor: Birgit Fürst
Redaktion: Ronald Köhler

Hier geht’s zum Video: https://br.de

Journalistenreisegruppe AG Deutsche Donau zu Besuch

Donnerstag, 7. Mai 2015

Journalistenreisegruppe AG Deutsche Donau zu Besuch

Eine der berühmtesten und tragischsten Liebesgeschichten des Mittelalters hat sich in Straubing an der Donau zugetragen. Agnes Bernauer wurde in der Donau ertränkt, weil ihre gesellschaftliche Herkunft nicht mit der adeligen Heiratspolitik zu vereinbaren war. Ihr Schicksal machte sie unsterblich.
weiterlesen

Straubinger Tagblatt – Verregneter Probenstart

Montag, 4. Mai 2015

Straubinger Tagblatt – Verregneter Probenstart

Keiner darf den Herzog Albrecht in grauer Kapuzenjacke in der Tanzszene mögen, die Regisseur Alfred Jurgasch (rechts) gerade inszeniert, obwohl Hauptdarsteller Daniel Edenhofer bei Regenwetter beste Laune verbreitet.

(Foto: Ulli Scharrer)

Straubinger Tagblatt – Sonderführung auf Agnes’ Spuren

Freitag, 1. Mai 2015

Straubinger Tagblatt – Sonderführung auf Agnes’ Spuren

Zu den Agnes-Bernauer-Festspielen bietet das Amt für Tourismus und Stadtmarketing am Samstag, 9. Mai, eine Sonderführung mit dem Titel „Auf den Spuren der Agnes Bernauer – Innenstadt und Sankt Peter“ an. Dabei machen sich die Gäste auf den Weg durch das spätmittelalterliche Straubing. Stationen sind die Klosterkirche der Karmeliten, wo Agnes Bernauer begraben werden wollte sowie das Herzogsschloss und die Stadtpfarrkirche St. Jakob. Anschließend führt der Weg nach St. Peter zur Agnes-Bernauer-Kapelle. Die Führung dauert etwa zweieinhalb Stunden. Treffpunkt mit Gästeführerin Theresa Scharrer ist am 9. Mai um 14 Uhr beim Amt für Tourismus und Stadtmarketing. Informationen erteilen die Mitarbeiter des Amts für Tourismus und Stadtmarketing, Telefon 944-307.

1232425262745

Straubing Talismann


Spendenaktion für die Jugendarbeit des Festspielvereins
www.straubing-talisman.de

Straubinger Rathaustaler


Unterstützen Sie den Wiederaufbau des historischen Rathauses!
www.straubinger-rathaustaler.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen